Zum Jahresende

Pünktlich zum letzten Monat des Jahres gibt es im aktuellen Infoblatt weitere Infos seitens des Vorstandes und zwar mit den folgenden Themen:

Letzter Spieltag vor Weihnachten: Am Dienstag, den 20. Dezember, um 20 Uhr bestreitet der S04 sein Auswärtsspiel in Hamburg. Ab 19.04 Uhr wird der Clubsaal offen sein und der Vorstand lädt die Mitglieder zu Glühwein und Würstchen mit Sauerkraut ein. Interessierte sollen sich bitte bei einem Vorstandsmitglied anmelden damit für genügend Vorrat gesorgt werden kann.

Grillen beim Cactus in Ingeldorf: Wie das Geschäft mitgeteilt hat ist der Grillstand für den 6. und 7. Januar für den Fanclub reserviert. Indem die Finanzen des Vereins das ganze Jahr über nur aus dieser Aktivität sowie aus den Mitgliedsbeiträgen bestehen ist dieser Termin für den Club äußerst wichtig. Es werden für beide Tage (Freitag und Samstag) noch Helfer gebraucht. Interessenten sollen sich bitte bei Emile Jacoby (Tel. 80 99 29) melden, damit die Einteilung vorgenommen werden kann.

Jahresbeitrag 2017: Der Jahresbeitrag 2017 beträgt auch wieder 15 Euro und es wird gebeten den Betrag auf eines der Konten des Fanclubs zu überweisen.

JHV des Fanclubs: Die Jahreshauptversammlung des Fanclubs ist für Samstag, den 18. Februar 2017, geplant. Der S04 bestreitet an diesem Wochenende sein Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln. Die JHV beginnt um 18 Uhr. Vor der JHV kann die Spieltagskonferenz miterlebt werden, nach der JHV das Topspiel am Samstag. Wann der S04 das Spiel bestreitet, ist noch nicht festgelegt.

Busfahrt: Die diesjährige Busfahrt zu einem Spiel unseres S04 ist am letzten Heimspiel, also dem 13. Mai 2017 geplant und zwar gegen den HSV. Ob und wie viele Karten wir seitens des SFCV erhalten werden steht noch nicht fest. Das Spiel selbst findet am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr statt.

Der Verwaltungsrat wünscht allen Mitgliedern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2017.

Infoblatt Oktober 2016

Das aktuelle Infoblatt online:

Zu den Heimspielen im Minibus
Da wir diese Saison nur eine "große" Busfahrt zu einem Heimspiel anbieten (letztes Heimspiel am 13. Mai 2017 gegen den HSV) hat der Vorstand die Buchung eines "Minibusses" für die übrigen Heimspiele ermöglicht. Das Angebot richtet sich natürlich hauptsächlich an unsere Mitglieder, welche die vereinseigenen Dauerkarten für ein bestimmtes Heimspiel beim Kassierer gebucht haben. Sollten dann noch weitere Plätze im Minibus frei sein, dürfen selbstverständlich auch Mitglieder mit eigenen Dauerkarten mitfahren. Wenn Ihr also Interesse an einer Fahrt mit dem Minibus habt, so teilt dem Vorstand dies mit. Wir werden dann versuchen dieses Fahrzeug für das Datum zu reservieren. Hierzu sei jedoch bemerkt, dass die Anfrage für den Bus so früh wie möglich erfolgen muss. Sollte der Minibus jedoch für das angefragte Datum bereits besetzt, also nicht frei sein, müssen die Mitglieder, wie üblich, die Fahrt zur Arena mit eigenen Mitteln organisieren. Der aktuelle Preis für die Miete des Minibusses beträgt 30 Euro pro Person.

Mitgliedskarten für 2017
Ab sofort können auch die Mitgliedskarten für das kommende Jahr bezahlt werden. Wir bitten Euch deshalb, den Betrag von 15 Euro pro Person auf eins der obenstehenden Konten zu überweisen. Es sei daran erinnert, dass die Dauerkarten des Vereins nur mit einer gültigen Mitgliedskarte reserviert werden können.

Mitarbeit im Vorstand
Durch verschiedene Abgänge sind zur Zeit drei Plätze im Vorstand frei. Wir würden uns freuen wenn einige Mitglieder sich zur Mitarbeit im Vorstand entscheiden könnten. Hierdurch würde die Möglichkeit bestehen, weitere Aktivitäten zu planen und durchzuführen. Bei entsprechendem Interesse meldet Euch einfach bei einem Mitglied des Vorstandes.

Jacken des Fanclubs
Im letzten Infoblatt hatten wir die neuen Jacken des Fanclubs zum 15jährigen Bestehen vorgestellt. Nun sind die ersten bestellten Jacken eingetroffen und verteilt worden. Sollten sich weitere Mitglieder für eine Jacke interessieren, werden wir eine zweite Bestellung aufgeben. Die Infos zur Jacke stehen im Beitrag hier drunter.

Dauerkarten
Es sei darauf hingewiesen, dass wir für fast jedes Heimspiel noch freie Dauerkarten haben.

Jacken zum Jubiläum

                  

Zum 15. Jubiläum des Fanclubs bietet der Verein seinen Mitgliedern eine Regenjacke mit eingesticktem Logo des Clubs an. Bei der Jacke handelt es sich um eine dunkelblaue wasserdichte Sommerjacke der Marke Regatta Professional mit einrollbarer Kapuze. Auf der linken Brustzeichen befindet sich der rote Löwe und auf dem Rücken das Abzeichen des Fanclubs. Der Preis beträgt 70 Euro (statt 110 Euro) und die Bestellung erst gültig wenn der Betrag auf eines der Konten des Fanclubs überwiesen wurde. Es können auch mehrere Jacken pro Mitglied bestellt werden. Die Bestellfrist läuft bis zum 1. August so, dass sie zu Beginn der Saison geliefert werden können. Anprobieren kann man die Jacken ab dem 4. Juli bei Emile Jacoby und um eine Terminanfrage (Tel. 80 99 29) wird gebeten. Zur Verfügung stehen die Grössen S bis XXXL.

Die Veröffentlichung des Spielplans für die Saison 2016/2017 ist für den 29. Juni vorgesehen und wie in der vergangenen Saison wird zum letzten Heimspiel eine Busfahrt organisiert. Für die Heimspiele des FC Schalke 04 stehen 7 Dauerkarten zur Verfügung und trotz einer Preiserhöhung des FC Schalke 04 bleiben die Karten bei 45 Euro. Gilbert Weber (Tel. 691 472 802) wird wie in der Vergangenheit die Dauerkarten verwalten. Bleibt noch abschließend zu erwähnen, dass die Dauerkarten nur für die Heimspiele in der Bundesliga freigeschaltet sind.

Weitere Informationen betreffend die Dauerkarten sowie den Jacken befinden sich im aktuellen Infoblatt.

Busfahrt zum letzten Heimspiel der Saison

In diesen Tagen werden die Mitglieder wieder das Infoblatt in ihren Briefkästen vorfinden. Neben einem Rückblick über die spärlich besuchte Jahreshauptversammlung ist es mittlerweile auch klar, dass eine Busfahrt zum letzten Heimspiel der Saison organisiert wird. Am 7. Mai kommt es zur Begegnung FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg und für dieses Spiel haben wir 30 Sitzplatzkarten erhalten. Der Preis für die Busfahrt und Karte beträgt 75 Euro. Mitglieder, die ihre eigene Karte haben, bezahlen für den Bus 30 Euro. Anmeldungen werden beim Kassierer Gilbert Weber (Tel. 691472802) angenommen und die Teilnehmer sind gebeten, den fälligen Betrag zu überweisen. Die Abfahrt erfolgt um 9 Uhr in Diekirch beim Schwimmbad (rue Jos. Merten) und in Echternach (neuer Grenzübergang) wird der Bus ebenfalls anhalten.

Der traditionelle Saisonabschluss findet am letzten Spieltag, den 14. Mai, statt, wenn Schalke um 15.30 Uhr sein Auswärtsspiel in Hoffenheim bestreitet. Die Mitglieder sind zu einem gemütlichen Nachmittag im Klubsaal eingeladen. Damit für ausreichend Verpflegung (Grill, Getränke) gesorgt werden kann, sollen sich die Mitglieder bis zum 8. Mai bei einem Vorstandsmitglied oder per E-Mail info(a)schalke.lu anmelden. Der Fansaal wird ab 14 Uhr geöffnet sein.

28. Februar, 18.04 Uhr: Jahreshauptversammlung

Wie bereits aus dem Infoblatt zu entnehmen ist, findet die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fanclubs am Sonntag, dem 28. Februar, um 18.04 Uhr im Clubsaal in Ermsdorf statt. Nach dem aktuellen Stand sind im Vorstand zwei Posten unbesetzt. Im Anschluss an die JHV wird zusammen das Bundesligaspiel Frankfurt gegen Schalke (Anpfiff um 19.30 Uhr) geschaut. Bleibt noch hinzuweisen den Mitgliedsbeitrag von 15 Euro für das Jahr 2016 zu überweisen und zwar auf eines der folgenden Konten: IBAN LU51 0020 1559 0012 2200 (Bil) oder IBAN DE33 5865 0030 1009 0165 83 (Sparkasse Bitburg-Prüm, Agentur Bollendorf).

Nicht nur für das kommende Heimspiel gegen Wolfsburg sondern auch für andere Heimspiele stehen Karten zur Verfügung.

Seite 1 von 10

Zum Seitenanfang